BATE Borisov – FC Bayern München LiVE

Wenn es für den FC Bayern München heute Abend in Weißrussland gegen BATE Borisov (eigentlich BATE Baryssau) um wichtige Punkte in der Gruppenphase der Champions League geht, so wird es zu einem Wiedersehen mit einem guten alten Bekannten aus der Bundesliga kommen: Aleksandr Hleb. Der Spielmacher der Gastgeber, der vor der Saison zu seinem “Heimatverein” gewechselt ist, wird mit Sicherheit Akzente setzen können. Schon im ersten Gruppenspiel der Gruppe F, in Lille beim OSC, wo die Weißrussen ein wenig überraschend mit 3:1 siegten, wusste der Nationalspieler zu überzeugen. Er leitete mit einem feinen Pass den Konter zum zwischenzeitlichen 2:0 ein. Die Bayern sollten also gewarnt sein und den Klub aus Ost-Europa nicht unterschätzen. Trainer Jupp Heynckes wird heute Abend auf jeden Fall auf Arjen Robben verzichten müssen, der aktuell über muskuläre Probleme klagt und die Reise nach Borisov garnicht erst mit angetreten ist. Weitere Infos zum Spiel gibts direkt bei Kicker.de

Ab 20:45 Uhr – BATE Borisov – FC Bayern München – LiVE (3:1)

So wollen beide Teams voraussichtlich spielen:
BATE Borisov: Gorbunov – Polyakov, Radkov, Simic, Bordachev – Likhtarovich, Olekhnovich, Pavlov, A. Volodko – Hleb – Rodionov
FC Bayern München: Neuer – Lahm, Boateng, Dante, Badstuber – Javi Martinez, Schweinsteiger – T. Müller, Kroos, Ribery – Mandzukic

Weitere Partien der Champions League:
Spartak Moskau – Celtic Glasgow – 18:00 Uhr
FC Nordsjaelland – FC Chelsea – 20:45 Uhr
Juventus Turin – Schachtar Donezk – 20:45 Uhr
FC Valencia – Lille OSC – 20:45 Uhr
Benfica Lissabon – FC Barcelona – 20:45 Uhr
CFR Cluj – Manchester United – 20:45 Uhr
Galatasaray Istanbul – Sporting Braga – 20:45 Uhr

Livestream - Champions League | Kommentare aus

FC Bayern München – FC Basel LiVE

Für den FC Bayern München geht es im Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League am heutigen Abend zu Hause, in der Allianz-Arena, gegen den FC Basel. Beim Hinspiel (0:1 in Basel) vor gut drei Wochen zeigten die Münchener vorallem in Halbzeit eins eine schwache Vorstellung, sowohl Offensiv, als auch in der Abwehr. Robben und Ribery taten sich gegen die gut aufspielenden Gäste, rund um ihren starken Torwart Yann Sommer, sehr schwer. Vielleicht hilft den Bayern ja die Tatsache, dass sie am Wochenende im heimischen Stadion schonmal ein wahres Torfestival feierten (7:1 gegen Hoffenheim). Torjäger Mario Gomez traf dabei dreifach, auch Franck Ribery erzielte einen Treffer. Die Baseler siegten derweil souverän gegen Grasshopper Zürich. Ein Weiterkommen in der Champions League würde aber sicher einem Wunder gleichen. So spricht Alex Frei, der Garant für den Erfolg des mehrfachen Schweizer Meisters, im Kicker von “ganz viel Schwein”, das die Kicker aus Basel benötigen, um erstmals ins Viertelfinale des Pokalwettbewerbs einzuziehen. Alles weitere zum Spiel gibt es hier

Ab 20:45 Uhr – Bayern München – FC Basel – LiVE (7:0)

Livestream - Champions League | Kommentare aus

FC Bayern München – Inter Mailand LiVE

Für den FC Bayern München geht es am Dienstag im Achtelfinal-Rückspiel in der heimischen Allianz-Arena gegen Inter Mailand um den Einzug in die nächste Runde in der Champions League. Für die Münchener spricht nicht nur das Ergebnis aus dem Hinspiel (1:0 in San Siro) sondern auch die starke Vorstellung vom Wochenende gegen den HSV. Das beeindruckende 6:0 ist sicherlich für alle im Team ein zusätzlicher Motivationsschub und nicht nur Franck Ribery und Arjen Robben wollen den Grundstein für einen erneuten Finaleinzug legen. Die Mailänder müssen sich womöglich schon ordentlich strecken, um das Fernziel Champions League Sieg tatsächlich zu erreichen. Wer das Spiel nicht Live bei Sky im TV oder im Internet verfolgen kann, bekommt hier passende Livestreams von internationalen TV-Stationen. Weitere Statistiken zum Spiel

Ab 20:45 Uhr – FC Bayern München – Inter Mailand – LiVE (2:3)

Livestream - Champions League | Kommentare aus

FC Valencia – FC Schalke 04 LiVE

Am heutigen Dienstag treffen im Stadio Mestalla die beiden Teams vom FC Valencia und dem FC Schalke 04 zum ersten Achtelfinalspiel der aktuellen Runde der Champions League aufeinander. Mit einem guten Kick und möglicherweise einem Unentschieden oder gar einem Sieg in Spanien könnten die Knappen ihre Ausgangsposition für das Rückspiel in drei Wochen vor eigenem Publikum gut gestalten. Felix Magath kann heute wohl auf alle Stammkräfte zurückgreifen, so dass im Sturm neben Raul auch Klaas-Jan Huntelaar für (hoffentlich) ordentlich Gefahr sorgen wird. Bei den Spaniern aus Valencia ist wohl einzig Juan Manuel Mata fraglich. Ansonsten kann das Team von Trainer Unai Emery wohl in Bestbesetzung auflaufen. Wer das Spiel nicht Live bei Sky im TV oder Live bei Sky Select im Internet verfolgen kann, bekommt hier kurz vor dem Spielbeginn kostenlos passende Livestreams von internationalen Free-TV Stationen – Weitere Statistiken zum Spiel

Ab 20:45 Uhr – FC Valencia – FC Schalke 04 – LiVE (1:1)

Livestream - Champions League | Kommentare aus

Werder Bremen – Inter Mailand LiVE

Vor der Partie zwischen dem SV Werder Bremen und Inter Mailand sind eigentlich schon alle Sachverhalte gereglt: Für die Bremer kann es selbst bei einem Sieg nicht mehr auf den noch erhofften dritten Platz der Gruppe A gehen, für die Mailänder wäre bei einem hohen Sieg hingegen noch Tabellenplatz 1 in der Staffel möglich. Trainer Thomas Schaaf wird sicherlich einigen Reservisten die Möglichkeit geben sich zu beweisen, auch wenn diese bereits in den vergangenen Spielen vermehrt zum Einsatz gekommen sind. Wer das Spiel heute Abend nicht Live bei Sky verfolgen kann, bekommt hier passenden Livestreams von europäischen TV-Stationen – Statistiken zum Spiel

Ab 20:45 Uhr – Werder Bremen – Inter Mailand – LiVE (3:0)

Livestream - Champions League | Kommentare aus

Benfica Lissabon – FC Schalke 04 LiVE

Am 6. und letzten Spieltag der Gruppenphase in der Champions League treffen am heutigen Abend die Teams von Benfica Lissabon und dem FC Schalke 04 aufeinander. Während die Schalker schon für das Achtelfinale qualifiziert sind, wenn auch noch nicht als Gruppenerster, geht es für die Portugiesen schon um einiges mehr. Aufgrund der Niederlage am 5. Speiltag in Israel, reicht dem Team aus Lissabon nicht mal ein Unentschieden, sollte Hapoel Tel Aviv in Lyon dreifach punkten. Für das Team von Trainer Felix Magath wäre ein Sieg aber sicherlich ein guter Schritt in Richtung Aufwärtstrend, zumal nach dem Sieg am Wochenende gegen den FC Bayern München. Wer das Spiel nicht Live bei sky verfolgen kann, bekommt hier passenden Livestreams zu Übertragungen von internationalen TV-Stationen – Statistiken zum Spiel

Ab 20:45 Uhr – Benfica Lissabon – FC Schalke 04 – LiVE (1:2)

Livestream - Champions League | Kommentare aus

AS Rom – FC Bayern München LiVE

Für den FC Bayern München geht es angesichts von vier Siegen aus den bisherigen 4 Partien in der Champions League Gruppe E am kommenden Dienstagabend in Rom eigentlich nicht unbedingt um alles oder nichts. Das Team von Trainer Louis Van Gaal möchte sich aber keineswegs den ersten Tabellenplatz der Staffel streitig machen lassen. Schon bei einem Unentschieden gegen den Zweiten, AS Rom, wäre den Münchenern die Spitzenpostition nicht mehr zu nehmen. Doch sicherlich wird die Roma, um ihren Star Francesco Totti einiges dafür tun, um dem deutschen Rekordmeister das Spiel nicht so leicht zu machen. Wer das Spiel nicht Live bei Sky verfolgen kann, bekommt hier passende Livestreams von europäischen TV-Stationen – weitere Inormationen zum Spiel

Ab 20:45 Uhr – AS Rom – FC Bayern München – LiVE (3:2)

Livestream - Champions League | Kommentare aus

Hapoel Tel Aviv – FC Schalke 04 LiVE

Für den FC Schalke 04 sieht es auf der europäischen Fußballbühne um einiges besser aus, als daheim in der Bundesliga. Für die Kicker von Trainer Felix Magath stehen der derzeit 6 Punkte aus 3 Spielen auf der Habenseite. Der heutige Gegner aus Israel scheint deshalb auch keine große Hürde. Zumal die heutigen Gastgeber vor 2 Wochen in der Veltins-Arena mit 1:3 verloren. Wer das Spiel der Königsblauen nicht Live bei Sky verfolgen kann, bekommt hier passende Livestreams von europäischen TV-Stationen – Statistiken zum Spiel

Ab 20:45 Uhr – Hapoel Tel Aviv – FC Schalke 04 – LiVE (0:0)

Livestream - Champions League | Kommentare aus

Werder Bremen – FC Twente Enschede LiVE

Für den SV Werder Bremen geht es im heutigen Heimspiel in der Champions League gegen den FC Twente Enschede aus Holland schon um den Verbleib in einem europäischen Wettbewerb. Mit einem Sieg gegen den direkten Konkurrenten aus Enschede könnte das Team von Trainer Thomas Schaaf den Vorsprung auf die punktgleichen Holländer auf dann drei Punkte ausbauen. Bei einer Niederlage der Tottenham Hotspur bei ihrem Duell mit dem Tabellenführer der Gruppe , Inter Mailand, könnten die Bremer sogar auf Platz 2 vorrücken. Bei einem Unentschieden oder gar einer Niederlage wären die Bremer dem Aus auf der internationalen Bühen sehr nah. Wer das Spiel nicht Live bei Sky verfolgen kann, bekommt hier passende Livestreams von europäischen TV-Stationen – Statistiken zum Spiel

Ab 20:45 Uhr – Werder Bremen – FC Twente Enschede – LiVE (0:2)

Livestream - Champions League | Kommentare aus

VfB Stuttgart – FC Getafe LiVE

Für den VfB Stuttgart läuft es derzeit international besser, als in der heimischen Bundesliga: In der Gruppe H der aktuellen Europa League Vorrunde stehen die Schwaben mit sechs Punkten aus zwei Spielen an der Tabellenspitze. Im heutigen Duell mit dem spansichen Club FC Getafe könnte das Team von Neu-Trainer Jens Keller schon einen riesigen Schritt in Richtung Zwischenrunde / Achtelfinale machen. Doch das Team darf die Kicker aus Spanien, die momentan Dritter in der Staffel sind, auf keinen Fall unterschätzen. Da das Spiel zeitgleich mit dem Duell Borussia Dortmund gegen Paris St. Germain angepfiffen wird (ab 19 Uhr Live bei Ran in Sat.1), wird diese Partie nicht im deutschen Free-TV gezeigt. Wir bieten Euch deshalb heute Abend Links zu Livestreams internationaler TV-Stationen – Statistiken zum Spiel

Ab 19:00 Uhr – VfB Stuttgart – FC Getafe – LiVE (1:0)

Livestream - Europa League | Kommentare aus

FC Schalke 04 – Hapoel Tel Aviv LiVE

Durch den Heimsieg über Benfica Lissabon kann der FC Schalke 04 momentan eher beruhigt auf die Tabelle der Champions League Vorrundengruppe B schauen. Zumal am heutigen Mittwochabend der israelische Vertreter Hapoel Tel Aviv in der Veltins-Arena zu Gast ist. Die Tel Aviver sind aktuell das Schlusslicht der Gruppe und somit auch der Außenseiter auf Schalke. Wer das Spiel nicht Live bei Ran in Sat.1 verfolgen kann, bekommt hier den passenden Livestream zur Partie – Statistiken zum Spiel

Ab 20:45 Uhr – FC Schalke 04 – Hapoel Tel Aviv – LiVE (3:1)

Livestream - Champions League | Kommentare aus

FC Twente Enschede – Werder Bremen LiVE

Für den SV Werder Bremen geht es am 3. Spieltag der Gruppenphase in der Champions League eigentlich schon um alles oder nichts – nur mit einem Erfolg beim niederländischen Vertreter FC Twente Enschede könnten die Bremer den Anschluss an die beiden vorderen Ränge herstellen. Bei einem Unentschieden oder einer Niederlage gegen den direkten Konkurrenten (punktgleich) wäre sogar ein möglicher Europaleague Platz in Gefahr. Da das Spiel nicht im deutschen Free-TV übertragen wird, bekommt ihr hier passende Livestreams von europäischen TV-Stationen – Statistiken zum Spiel

Ab 20:45 Uhr – FC Twente Enschede – Werder Bremen – LiVE (1:1)

Livestream - Champions League | Kommentare aus